Coaching

… mit Coaching den Führungsanspruch erfolgreich managen, der durch die eigene Persönlichkeit, fachliche Ansprüche und wechselnde Unternehmensentwicklung geprägt ist:

  • Neue Führungsaufgaben sicher bewältigen und Veränderungen managen
    - eine klare innere Haltung auch in turbulenten Zeiten einnehmen
    - Bewusstsein für die eigenen Kraftquellen beruflich und privat schaffen
    - Gelassenheit auch unter hohen Ansprüchen entwickeln
    - wirkungsvolles und zukunftsbewusstes Zusammenarbeiten der Mitarbeiter ermöglichen
    - standortübergreifende Teams erfolgreich führen
    - für neue, fördende Gewohnheiten offen sein
    - Vertrauen aufbauen
    - Konflikte selbstbewusst lösen
  • Berufliche Entwicklung und Karriere sinnvoll vorantreiben
    - Potentiale und Stärken selbstbewusst vertreten
    - gelebte Exzellenz bewusst machen
    - Netzwerke und neue Kommunikationsstrukturen aufbauen
  • Neuen Arbeitsplatz bei Organisationsveränderungen (Outplacement) gestalten
    - Kraft und Selbstvertrauen erhalten
    - aus der Erfahrung neue Verhaltensstrategien ableiten
    - Stärken  und Erfolgsprojekte erkennen und selbstbewusst vertreten
    - klare innere Vorstellungen über eine passende Aufgabe entwickeln
  • Krisen und Konflikte mit Kollegen, Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden individuell meistern
    - unterschiedliche Sichtweisen verstehen und integrativ tätig sein
    - Vertrauen, Klärung und Einheit erreichen
    - positive Denk-, Gefühls- und Verhaltensmuster aufbauen
  • Projekte in Krisen wieder in Fluss bringen
    - realistische Wahrnehmung der Situation erreichen
    - die fördernden und hemmenden Kräfte im Projekt und im Umfeld klar erkennen
    - neue Verhaltensstrategien umwandeln
    - unterstützendes Netzwerk aufbauen, Menschen gewinnen
    - unterschiedliche Interessen verbinden
    - den kritischen Umkehrpunkt finden
    - Strukturen für ein neues Miteinander aufbauen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.